Home > Research > Publications & Outputs > In Leaders We Trust

Links

Text available via DOI:

View graph of relations

In Leaders We Trust: Der Einfluss transformationaler Führung auf Vertrauen, Unternehmenserfolg und Innovation

Research output: Contribution in Book/Report/Proceedings - With ISBN/ISSNChapter

Published
Close
NullPointerException

Abstract

Die betriebswirtschaftliche Forschung beschäftigt sich nun seit mehr als 100 Jahren mit der Frage effektiver Führung (Antonakis et al., 2004; Bass & Bass, 2008), dennoch hat das Thema nicht an Aktualität verloren. Immer noch wissen wir zu wenig über das Phänomen „Führung“, wie die „Ressource Mensch“ nachhaltig und für alle Beteiligten bzw. Stakeholder positiv eingesetzt werden kann und wie die sie umgebenden Rahmenbedingungen optimal gestaltet werden können. Dabei rückt die Beziehung zwischen Führenden und Geführten immer wieder in den Mittelpunkt. Die Qualität der Führenden und des Managements sind zentral für die Überlebensfähigkeit von Organisationen (Bailom et al., 2006; Hinterhuber et al., 2012). Transformational Führende stehen im Ruf, den Leistungsanspruch, den MitarbeiterInnen an sich selbst stellen, zu erhöhen und dadurch zu Leistungen, die über den Erwartungen liegen, zu motivieren (Bass, 1985).